Daten & Fakten

Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um den Donauturm kompakt zusammengefasst.

Technische Daten

Turm Gesamthöhe: 252 m
Zentralgeschoß / Höhe: 165 m
Aussichtsterrassen / Höhe: 155 m und 150 m
Gewicht / Turm: 17.600 Tonnen
Durchmesser Turm: am Boden 12 m; der Turm verjüngt sich auf 6 m in einer Höhe von 160 m; Fundament: Tiefe 8 m / Durchmesser 31 m

Express Aufzüge

2 Expresslifte für je 15 Personen
Geschwindigkeit Aufzüge: 6,2 m/sek.
Dauer einer Fahrt: Bis 165 m 35 Sekunden
Förderleistung: 1 Stunde - 1.600 Personen
Architekt/Statik: Hannes Lintl / Robert Krapfenbauer
Bauzeit: 20 Monate

Eröffnung

16. April 1964 zur WIG der Wiener Internationalen Gartenschau
Baumaterial: 3.750 m3 Beton,
514 Tonnen Stahlbeton

Besucherzahlen

Seit der Eröffnung konnte der Donauturm bis Juni 2010 20 Millionen Besucher am Turm begrüßen.
Jährlich sind es derzeit ca. 450.000 Besucher

Gastronomie

Kaffeehaus (auf 160 Meter) und Restaurant (auf 170 Meter)
Beide Restaurants drehen sich mit regelbaren Geschwindigkeiten
(26/39/52 min eine Umrundung)
Motoren / Rollen: 2 / je 96 Laufrollen
Auch die verglaste Aussichtsterrasse kann für Veranstaltungen genutzt werden.

Treppenlauf

Von 1992 bis 2008 fand alljährlich im November der Donauturm Treppenlauf statt. Seit 2014 wird wieder im Rahmen eines 3-Türme-3-Länder-Laufes der Towerrunning World Association gestartet.
Bestzeit: 3 Min und 19.43 Sekunden (Piotr Lobodzinski [POL])
Stufen: 779 (Podeste: 58)

0
0
0
0