Kulinarische Highlights im Mai

Das Marchfeld im Donauturm: mit unseren Erdbeer und Spargelkreationen servieren wir Ihnen im Mai saisonale Gaumenfreuden!

Der Monat Mai

Der Mai ist der fünfte Monat im gregorianischen Kalender. Wegen des oft schönen Wetters ist er auf der Nordhalbkugel als “Wonnemonat” beliebt.

Wie viele andere Monate ist der Mai nach einer römischen Gottheit benannt. In diesem Fall wurde der Name von Maia inspiriert, der römischen Göttin der Fruchtbarkeit.

Der Monat Mai bringt uns Spargel und köstlichste Erdbeeren mit. Spargel und Erdbeeren haben es nicht nur geschmacklich in sich, sondern können auch mit tollen Nährstoffen glänzen. 

 

Der Monat Mai
Spargel

Spargel

Der Begriff Spargel bedeutet nichts anderes als junger Trieb. Würde man den Spargel nicht ernten, würden sich aus ihm verzweigte Stängel mit fiedrigen Blättchen, kleinen gelben Blüten und in Folge scharlachrote, leicht giftige Beeren entwickeln. Die Gattung Spargel umfasst über 200 Arten, essbar sind davon aber nur wenige.

Lange ass man ausschliesslich grünen Spargel, denn der Bleich- oder Weissspargel wurde erst im 19. Jahrhundert "entdeckt". Da der weisse Spargel – auch Weissspargel genannt – geschmacklich sehr zart und mild ist, fand er schnell viele Anhänger.

Spargel passt ausgezeichnet in Salate, Suppen und Pasta – oder klassisch zu Schinken und Sauce Hollandaise.

Erdbeeren

Erdbeeren

Die Erdbeere gehört botanisch gesehen zu den Sammelnussfrüchten und nicht zu den Beeren. Das leckere Obst kann vielfältig verwendet werden und enthält kaum Kalorien, dafür viel Vitamin. Es existieren zahlreiche unterschiedliche Arten.

Wer in die rotglänzende, saftige Beere beißt, den erwartet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Ihr einzigartiges Aroma verführt Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Am besten schmeckt die süße Frucht frisch gepflückt zur heimischen Erdbeerzeit.

Doch Erdbeeren können noch mehr: Sie schmücken Torten und Kuchen, füllen kleines Gebäck, erfrischen in Getränken und sogar in herzhaften Salaten machen sie eine gute Figur. Und wer sich einen Vorrat der Früchte für den Rest des Jahres anlegen möchte, der verarbeitet sie einfach direkt zu Konfitüre oder Gelee.

Unsere kulinarischen Erlebnisse im Mai

1. Mai Maibau-Aufstellen

1. Mai Maibau-Aufstellen

Maibaum im Donaubräu

8. Mai Muttertag

8. Mai Muttertag

top of Romantik Dinner

top of Romantik Dinner

Auf 170m Höhe sorgen kulinarische Höhenflüge und der wohl spektakulärste Panoramablick auf Wien für unvergessliche Momente.

top of Brunch

top of Brunch

Jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen findet der bekannte und überaus beliebte Brunch im Turmcafé satt.

Bräu Backhendl

Bräu Backhendl

Eines der Lieblingsgerichte der Österreicher, das Backhendl, ist das stolze Donaubräu Signature Dish und verspricht Knuspergenuss auf höchster Stufe.

Schmökern Sie in unseren Speisekarten

Turm Restaurant Speisekarte

Turm Café Speisekarte

Donaubräu Speisekarte

Donaubräu Speisekarte